Landkreis Neunkirchen - Standortfaktoren

Die Standortwahl ist ein wesentlicher Aspekt für den Erfolg eines Unternehmens.

Standort steht für Infrastruktur, qualifizierte Arbeitskräfte und materielle, wie finanzielle Produktionsbedingungen.

Der Landkreis Neunkirchen präsentiert sich heute als dynamischer und attraktiver Wirtschaftsstandort. Die Region ist und bleibt durch die Montanindustrie geprägt. Kohle und Stahl haben in der Vergangenheit das Leben der Menschen im Landkreis Neunkirchen geformt und sind bis heute Bestandteil unserer Industrie.