Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Neunkirchen mbH

 

Neue außerordentliche Wirtschaftshilfe in Planung

Aufgrund der temporären Schließung bestimmter Branchen werden kurzfristig zielgerichtete außerordentliche Wirtschaftshilfen bereitgestellt, die über die bestehenden Unterstützungsprogramme hinausgehen.

Von den aktuellen, corona-bedingten Einschränkungen im November sind viele kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und Selbstständige betroffen. Es gibt für diese KMUs ein weiteres Förderpaket des Bundes in Höhe von insgesamt bis zu zehn Milliarden Euro.

Die Bundesregierung arbeitet unter Hochdruck daran, die Beantragung und effiziente Bearbeitung der Hilfen so schnell wie möglich durchführbar zu machen. Die Anträge sollen über die bundeseinheitliche IT-Plattform der Überbrückungshilfe gestellt werden können (www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de).

Sobald dies möglich ist, informieren wir zeitnah an dieser Stelle!

Weitere Informationen finden Sie hier:

>>> Bundesregierung verspricht staatliche Hilfen wegen "Lockdown"

>>> Bundesfinanzministerium - Mit neuen, außerordentlichen Corona-Hilfen stark durch die Krise

>>> Bundesfinanzministerium - Neue Corona-Hilfe: Stark durch die Krise