Sie sind hier: Solardachkataster

Aktuelles:

2. Energiemesse Ottweiler am 3. und 4. Mai 2014 in der Mehrzweckhalle Fürth:

Dort haben Sie die Möglichkeit, sich über die solartechnische Eignung Ihrer Immobilie im Landkreis Neunkirchen zu erkundigen. Kommen Sie zum Ausstellungsstand der WFG!

 

Nutzung von Photovoltaik und Solarthermie

Ist Ihr Dach für die Nutzung von Sonnenenergie geeignet?

Diese Frage können Sie sich jetzt in allgemeiner Form einfach, kostenfrei und aus unabhängiger Quelle beantworten lassen!

Auf Initiative des Landkreises Neunkirchen und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Neunkirchen mbH steht seit Mai 2011 ein Solardachkataster für alle Kommunen im Landkreis Neunkirchen zur Verfügung. Gemeinsam mit dem Ministerium für Umwelt, Energie und Verkehr, dem Ministerium für Wirtschaft und Wissenschaft sowie dem Landesamt für Kataster-, Vermessungs- und Kartenwesen wurde eine Solardach-Potenzialanalyse nach der Sun-Area-Methode® aller Dächer im Landkreis Neunkirchen erstellt, die die Eignung aller Dächer für die Gewinnung von Solarenergie – elektrisch und thermisch – bewertet. 

Was kann SUN-AREA?

SUN-AREA berechnet für jede Dachfläche im gesamten Landkreis die Eignung für Photovoltaik- (solare Stromerzeugung) und Solarthermieanlagen (solare Wärmeerzeugung).
Grundlage der Berechnung sind Geodaten aus Flugzeugscans, die Informationen zur Ausrichtung, Neigung und Verschattung jeden Daches enthalten. Mit Hilfe des Sonneneinstrahlungswerts kann so vollautomatisch die Eignung jeden einzelnen Daches zur Nutzung der Sonnenenergie errechnet werden.

             

 
StartseiteInhaltsverzeichnisSucheAktuellesAnfahrtImpressum